Highlights und Highlights und
Termine in Weimar

javascript:void(0);
/~/media/B63A42E0A9224D8691104EA9F7748EEA.jpg
activeSlide-green

Veranstaltungen in Weimar 2017

05./12./19. März 2017: Weimarer Reden

mit Persönlichkeiten aus Kultur, Politik, Wirtschaft und Publizistik

Deutsches Nationaltheater Weimar jeweils 11:00 Uhr

 

20. März bis 07. April 2017: Lesearten Weimar

Das Weimarer Literaturfestival

 

08. bis 09. April 2017: Ostermarkt

 

15. bis 29. April 2017: Thüringer Bachwochen in Weimar

 
21. Mai 2017: Blumenmarkt

 

27. Mai 2017: Lange Nacht der Museen

Museen, Galerien und Kirchen laden bis Mitternacht zu einem Besuch ein

 

31. Mai 2017: Eröffnungskonzert 2. Liszt-Biennale Thüringen

Deutsches Nationaltheater Weimar 19:30 Uhr

 

2. bis 5. Juni 2017: Thüringer Schlössertag

"Aufgeklärt! Alter Wert und neuer Glaube"

im Stadtschloss Weimar

 

02. bis 11. Juni 2017: Pfingst.Festival Schloss Ettersburg

Alte und klassische Musik, Schlager, Jazz, Pop, Literatur, Theater und Philosophie sind in der Pfingstwoche und am Pfingstwochenende auf Schloss Ettersburg zu erleben. Ein eindrucksvolles Crossover-Programm wird geboten.

 

11. Mai bis 25. Juni 2017: Köstritzer Spiegelzelt

Spielort ist das atmosphärische Spiegelzelt, das an die "Dans paleis" der Jahrhundertwende in Belgien und den Niederlanden erinnert. Fast sieben Wochen lang wird es zur Bühne für bekannte Künstler und talentierte Entdeckungen.

Weitere Infos gibt es hier.
 

Juni bis September 2017: Weimarer Sommer

Bewegt, pulsierend und überaus lebendig: Der Glanz der Vergangen­heit flirtet mit frischer Kultur. Die Stadt bietet eine Viel­zahl von Höhe­punkten, die den "Weimarer Sommer" zu einem Festival der Künste und Musen werden lassen. Open-Air-Konzerte, Freiluft­theater, Tanz- und Straßen­feste verwandeln Weimar in eine große Bühne. 

 

21. Juni 2017: Fête de la Musique

Ein Musikfest zur Sommersonnenwende nach französischem Vorbild. In der gesamten Weimarer Altstadt erstreckt sich das lauschige "quartier musical", in dem Musiker aller Couleur zum Zuhören und Verweilen einladen. Alte Musik, Jazz, Bänkellieder, französische Chansons, Klezmer oder klassische Musik werden geboten. 

 

1. Juli 2017: Open Air Konzert mit der Staatskapelle Weimar

Nehmen Sie Platz auf den Terrassen der Weimar­halle mit Blick auf die See­bühne im festlich erleuchteten Park. Machen Sie es sich picknickend auf den Wiesen gemütlich oder flanieren Sie in fröhlich-entspannter Runde.


8. Juli bis 15. August 2017: Yiddish Summer Weimar

Deutschlands profiliertestes Festival jiddisch-jüdischer Musik mit Konzerten, Workshops und Jamsessions lädt internationale Musiker der Szene nach Weimar ein. Das Publikum erlebt sie in Weimars Flaniermeile zu wunderbar mitreißenden Jamsessions. Zum Mitmachen und Mittanzen gibt es oft Gelegenheit. 


13. Juli bis 27. August 2017: 12. Sommertheater Weimar-Tiefurt

Das Sommertheater Tiefurt findet 2017 zum 12. Mal statt.

 

11. bis 13. August 2017: Genius Loci Weimar

Jeden Sommer wird Weimar zum Treffpunkt für Künstler der digitalen Avantgarde, Kulturbegeisterte und Wissenschaftler. Genius Loci Weimar ist ein Festival für ortspezifisch entwickelte audio-visuelle Kunst und interaktive Fassadenprojektionen, das zu den international führenden Events in diesem Bereich zählt. 

 

18. August bis 3. September 2017: Kunstfest Weimar

Das Kunstfest Weimar unter dem Künstlerischen Leiter Christian Holtzhauer versammelt international renommierte Künstler in der Stadt Goethes und Schillers. Es gibt viel Musik, aber auch Tanz, Neue Medien, Ausstellungen, Literatur, Diskussionen und Film. 

 

28. August 2017: Goethes 268. Geburtstag

Im illuminierten Park an der Ilm richtet die Klassik Stiftung Weimar ein Fest zu Goethes Geburtstag aus – mit Musik, Theater, Lesungen und kulinarischen Genüssen. 

 

13. bis 15. Oktober 2017: 364. Zwiebelmarkt Weimar

Das älteste und größte Volksfest rund um die Zwiebel in der Weimarer Innenstadt.

 

 

Weitere Hinweise:

  • 25. März 2017: Sommergewinn Eisenach
  • 28. April bis 1. Mai 2017: Luther Musikfest, Eisenach
  • 29. April bis 24. September 2017: 4. Thüringer Landesgartenschau Apolda - 149 Tage Blütenpracht
  • 20. Mai 2017: GutsMuths-Rennsteiglauf - Europas größter Crosslauf
  • 16. bis 18. Juni 2017: Krämerbrückenfest Erfurt
  • 23. Juni bis 5. November 2017: Veste Heldburg Burgenmuseum Sonderausstellung: „Ein feste Burg ist unser Gott“ Verhältnis Luthers zu Burgen
  • 30. Juni bis 27. August 2017: Ekhof-Festival Gotha, im barocken Theater auf Schloß Friedenstein
  • 6. bis 9. Juli 2017: Rudolstadt Festival mit Folk, und Weltmusik in der ganzen Stadt
  • 6. Juli bis 20. August 2017: Kulturarea Jena - Konzerte, Theater, Kino, Kinderprogramm
  • 22. Juli bis 6. August 2017: 117. Deutscher Wandertag Eisenach
  • 10. bis 27. August 2017: Domfestspiele Erfurt Verdis Oper „Der Troubadour“
  • 11. bis 13. August 2017: SonneMondSterne-Open-Air-Saalburg - Festival für elektronische Tanzmusik
  • 11. bis 20. August 2017: Altenburger Musikfestival - hochkarätige Konzerte in der ganzen Region
  • 31. August bis 10. September 2017: ACHAVA Festspiele Erfurt (Achava (hebr.) = Brüderlichkeit), ein Fest der Brüderlichkeit, Diskussionen und Ausstellungen und Musik jüdischer Bands
  • 10. November 2017: Im Jubiläumsjahr der Reformation endet beim traditionellen ökumenischen Martinsfest auf dem Domplatz Erfurt, die „Ketzerfestspiele“ mit einem großem Abschlussfestakt
Weiterempfehlen