javascript:void(0);
/~/media/026B87ABBE9142188F303DCADE50E697.jpg
activeSlide-green
javascript:void(0);
/~/media/ACA12FBCFA044E24A2DDDC793B083F07.jpg
activeSlide-green
Print

 

Entdecken Sie mit Ihrer Klasse das Burgenland, per Pedes, auf dem Wasser und mit dem Rad.

Programm Programm der Klassenfahrt

1. Tag:

Nach der Anreise, Begrüßung, Belehrung und Zimmerbezug erwartet Sie und Ihre Kids ein
spannender Nachmittag in der Imkerei der Familie Jung. Frau Jung holt Sie hier in der Herberge ab und nach einer kleinen Wanderung kehren Sie in die heimische Imkerei ein. Hier können Sie hautnah erleben, sehen, fühlen und schmecken was es um das Wirken und Leben der Bienen zu wissen und zu entdecken gibt.
Zurück in der Herberge erwartet Sie ein leckeres Abendessen.
Danach können Sie sich auf dem Gelände der Herberge aufhalten, Volleyball oder Tischtennis spielen, oder vielleicht auch eine Stadtführung am Abend oder auch eine Nachtwanderung machen.
(nach Absprache können Sie auch mit dem Mittagessen beginnen).

2. Tag:

Am zweiten Tag, nach einem ausgiebigen Frühstück, begeben Sie sich per Pedes auf eine kleine Wanderung (4km) auf dem ausgezeichneten Ilm- Radweg zur Bootsanlegestelle nach Großheringen. Dort stehen für Sie Schlauchboote bereit. Nach einer Einweisung erhält jeder eine Schwimmweste und Sie begeben sich auf die Wellen der Saale welche Sie flussabwärts vorbei an atemberaubenden Steilfelsen und den historischen Burgen Saaleck und Rudelsburg bis nach Bad Kösen führt. Die Tour dauert etwa 2,5 Stunden. Dort erwarten Sie Fahrräder (26er) und es geht auf zwei Rädern weiter. Die Rückfahrt nach Bad Sulza können Sie so ganz individuell gestalten und z.B. noch einen Abstecher zur Rudelsburg machen, Bad Kösen erkunden oder auch in Bad Sulza noch ins Freibad gehen. Mit dem Rad kommen Sie dann zur Herberge, diese werden von hier wieder abgeholt.
Selbstverständlich ist auch die Rückfahrt mit der Bahn möglich, anschließend wäre auch bei dieser Variante ein Besuch des Freibades oder auch der Toskana Therme möglich.
Am Abend bieten wir als warmes Abendessen einen Grillabend mit einer Thüringer Bratwurst vom Holzkohlegrill an. Danach können Sie den Tag bei einem Lagerfeuer ausklingen lassen. Gern machen wir für die Kids auch Stockbrot.

3. Tag:

Auch am dritten Tag erwartet Sie wieder ein gutes Frühstück vom Buffet, für den Heimweg gibt es noch ein Lunchpaket mit (wenn Sie am Anreisetag mit dem Abendessen begonnen haben) und Sie können entspannt und mit vielen neuen Eindrücken und Erinnerungen wieder den Heimweg antreten.

Allgemeine Hinweise

Wir können auch Ihre An- und Abreise mit dem Bus organisieren - so haben Sie alles aus einer Hand.
PDF Version der Klassenfahrt (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Bad Sulza
Abenteuer- und Erlebnistreff

August-Bebel-Str. 27
99518 Bad Sulza

Tel: +49 36461 205-67
Fax: +49 36461 209-63

bad-sulza@jugendherberge.de


Leitung
Detlef Rost

Preise & Termine

Saison April - Oktober 2018
01.04.18 - 31.10.18

2 Ü/HP (Schlauchboottour, Bahn, Lagerfeuer, Grill): € 72,50
2 Ü/HP (Schlauchboottour, Fahrradausleihe,Lagerfeuer,Grill): € 86,00

Ermäßigung
Bei Buchung dieses Programmes ab 20 Teilnehmer, gewähren wir Ihnen 2 Freiplätze auf Unterkunft und Verpflegung (diese zahlen lediglich die Programmkosten).

Leistungen

  • Übernachtungen mit Halbpension, Bettwäsche
  • Programm wie beschrieben
  • Nicht enthalten: Bitte beachten Sie dass es keine Fahrräder für Kinder gibt, daher würde hier die Fahrradausleihe für Kinder bis 12 Jahre entfallen. Es ist stündlich eine Rückfahrt mit der Bahn möglich.
Weiterempfehlen