javascript:void(0);
/~/media/275D22B1EB724264BDAD5960349EFF91.jpg
activeSlide-green
javascript:void(0);
/~/media/140A9B183F1B45E1BCE9E7668CB1DAA9.jpg
activeSlide-green
Print

Die Welt im Klassenraum

Miteinander anstatt übereinander reden: das Internet bietet dazu wunderbare Möglichkeiten. Macht schon jeder? Nicht ganz! Meist whatsappen und snapchatten wir mit Menschen, die wir sowieso schon kennen und treffen unsere besten Freunde auf Insta.

Baustein Bausteine der Klassenfahrt

Leitung: Eine Welt Netzwerk Thüringen e. V.

In den Bildungsveranstaltungen des CHAT der WELTEN gehen wir über die Grenzen unserer routinierten Internetkommunikation (Chats) hinaus und unterhalten uns mit und über das Internet mit Jugendlichen und Expert*innen aus aller Welt über Themen, die die Welt und uns bewegen.

Wer denkt, dass wir dabei nur vor dem Rechner sitzen, liegt daneben. Verschiedenste Gruppenarbeiten mit Tablets ergänzt durch die Methodenvielfalt des Globalen Lernens bringen interaktives Arbeiten und viel Bewegung in die Bildungsveranstaltungen.

1. Baustein: Schokoladenwerkstatt

Die Herkunft von Kakao sowie der anderen Zutaten von Schokolade wird beleuchtet, globale Zusammenhänge am Beispiel von Schokolade werden erkunden und eigene Handlungsansätze erarbeitet. Außerdem wird Schokolade hergestellt.

Preis: 4 € pro Person, 3. - 8. Klasse, Dauer: 4 h

2. Baustein: Kinderalltag in Ostafrika

Wir reisen nach Ostafrika und erfahren, wie dort Menschen in der Stadt und auf dem Land leben. Dabei geht es zum Beispiel um folgende Themen:

Schule in Ostafrika: Die Kinder in Kenia sind fleißige Schüler. Was sie lernen und warum einige Kinder nicht in die Schule gehen, erkunden wir in einer interaktiven Schulstunde. Ihr könnt auch einige Wörter Swahili lernen.

Kinderalltag in Ostafrika: Was und womit spielen die Kinder in Kenia wohl am liebsten? Wir finden es gemeinsam heraus und versuchen uns an einigen Kinderspielen. Ihr könnt in traditionelle Stoffe schlüpfen und Euren eigenen Perlenschmuck oder Euer eigenes Spielzeug basteln!

Hirse, Tee und Fladenbrot: Wir sind zu Gast in einer kenianischen Familie. Dabei erfahren wir viel Spannendes über Ernährung sowie Sitten und Bräuche in Ostafrika.

Preis: 4 € pro Person, 3. - 6. Klasse, Dauer: 6 h

3. Baustein: Löwe, Zebra und Giraffe

Wir reisen nach Ostafrika und lernen auf einer Safari die Tiere der Savanne kennen. Mit selbstgebastelten Masken spielen wir ein afrikanisches Tiermärchen und erfahren, warum die Hyäne einen krummen Rücken hat.

Preis: 4 € pro Person, 3. - 4. Klasse, Dauer: 4 h

4. Baustein: Mexiko erleben

¡Hola! ¡Buenos días! Mit diesen Worten werden die Kinder eingeladen, sich auf eine große Reise zu begeben. Dabei wird das Interesse der Kinder für verschiedene Themen in Mexiko geweckt: Lebensweisen der Menschen, Sprache, Götter, typische Speisen, Kleidung, Spielzeug, Musik, Armut, Glück, Farbenpracht, Pflanzen, Tiere u. a.

Die Kinder hören von Problemen und Widersprüchlichkeiten, von Kinderrechten, Armut und Ausweglosigkeit, aber auch von Chancen und Veränderungen, von der Natur und der Freude der Menschen in Mexiko. In Mexiko spielt Musik eine wichtige Rolle. Deshalb ziehen sich Musik, Rhythmus und Bewegung wie ein roter Faden durch unsere Reise.

Preis: 4 € pro Person, 3. - 6. Klasse, Dauer 6 h

5. Baustein: Friedenstheater aus Mexiko

Stärkung von Empathie, Toleranz, Verständigung, Streitschlichtung, miteinander teilen. Der Hase Rodolfo und sein Freund Mateo bauen Karotten an. Doch dann streiten sie sich um die Ernte und merken nicht, dass die Maus alles wegfrisst. Die Kinder helfen den Streit zu lösen. Am Ende teilen sich alle Tiere eine Karotte und feiern ein Friedensfest.

Auf Wunsch können im Anschluss Stabfiguren oder Freundschaftspuppen gebastelt werden.

Preis: 4 € pro Person, 3. - 4. Klasse, Dauer: 6 h

6. Baustein: Mein Handy

Für 95% der Jugendlichen sind Handys tägliche Begleiter. Aber was steckt im Handy eigentlich drin? Die SchülerInnen erkunden den gesamten "Lebenszyklus" eines Handys von der Ressourcengewinnung und der Produktion über den Handel und die Nutzung bis hin zur Entsorgung. Dabei lernen sie unterschiedliche Lebensrealitäten von Menschen kennen, die an diesem "Lebenszyklus" beteiligt sind und machen sich mit Fragen wie Globalisierung, Gerechtigkeit und nachhaltigem Konsum vertraut.

Preis: 4 € pro Person, 5. - 8. Klasse, Dauer: 4 h

7. Baustein: Islam verstehen

Praxiserfahrungen mit dem Islam und die Verknüpfung von Religion und Alltagsleben stehen im Mittelpunkt. Dazu gehören religiöse Sitten und Bräuche, typische Kleidung sowie Werte und Normen, die das Alltagsleben prägen. Daneben lernen die SchülerInnen die Religionsgeschichte und -verbreitung, heilige Bücher, rituelle Gegenstände und Sakralbauten kennen und können Vergleiche mit den christlichen Religionen ziehen.

Preis: 4 € pro Person, 5. - 8. Klasse, Dauer: 3 h

8. Baustein: Eine Reise nach Burkina Faso

Welche traditionellen Instrumente gibt es in Burkina Faso? Welche Rolle spielen Musik, Märchen und Kunst im Alltag? Wie leben Familien und Freunde zusammen? Was ist den Menschen in Burkina Faso wichtig? Auf dieser Reise laden tolle Mitmachgeschichten, Tänze und Lieder die Kinder ein, selbst aktiv zu sein.

Preis: 4 € pro Person, 5. - 6. Klasse, Dauer: 4 h

9. Baustein: Die Vielfalt der Welt entdecken

Wie können Kinder die Vielfalt der Welt am einfachsten entdecken? Aber selbstverständlich durch eine Weltreise mit fair gehandelten Leckereien aller Art und Gegenständen, die Gesichter haben und Geschichten über andere Länder erzählen.

Preis: 4 € pro Person, 3. - 4. Klasse, Dauer: 2 h

10. Baustein: Wenn Wasser nicht nur nass ist

Die Schüler*innen beschäftigen sich an unterschiedlichen Stationen mit dem Thema Wasser. Sie lernen Menschen rund um den Globus und ihren jeweiligen Umgang mit Wasser kennen. In der Veranstaltung werden viele Themenbereiche angesprochen. Mögliche Schwerpunkte können sein: Wassermangel und Wasserüberfluss, Wasserverschwendung, Trinkwasser und Salzwasser, virtuelles Wasser

Preis: 4 € pro Person, 3. - 7. Klasse, Dauer: 2 h

11. Baustein: Färben, Malen – Umwelt schützen

Coole Kleidung ganz natürlich! Dein T-Shirt, dein Design! Innerhalb der Veranstaltung wird mittels der Bogolan-Färbetechnik Umweltschutz ganz praktisch vermittelt und erprobt. Bogolan ist eine traditionell afrikanische (mand-engische, vom Volk der Mandinka in Westafrika) und rein natürliche Stoff-Färbeweise.

Preis: 4 € pro Person, 5. - 8. Klasse, Dauer: 6 h

12. Baustein: Ein Ball, eine Welt

Durch den Sport Fußball wird eine soziale Idee mit einer interkulturellen Dimension verknüpft. So wird die Philosophie von Fairplay und „Globalem Lernen“ in die Klassenräume getragen.

Preis: 4 € pro Person, 5. - 8. Klasse, Dauer: 3 h
PDF Version der Klassenfahrt (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Bad Sulza
Abenteuer- und Erlebnistreff

August-Bebel-Str. 27
99518 Bad Sulza

Tel: +49 36461 205-67
Fax: +49 36461 209-63

bad-sulza@jugendherberge.de


Leitung
Detlef Rost

Preise & Termine


01.01.18 - 31.12.18


Leistungen

  • Programmbausteine wie beschrieben

Teilnehmerzahl

Mindestens 15 Teilnehmer
Maximal 25 Teilnehmer
Weiterempfehlen