Thüringer Wald

Erleben Sie eine Landschaft von einmaliger Naturschönheit, mit reichhaltigen Traditionen, bunter Kulturvielfalt und touristischen Sehenswürdigkeiten.

Mehr
Thüringer Kernland

Ein Städtetrip verbunden mit einem Ausflug in ebene und fruchtbare Auen - die ideale Region für alle Kulturfans, die auf Entspannung nicht verzichten wollen.

Mehr
Saale und Thüringer Schiefergebirge

Die Saale hat herrliche Täler in die Landschaft geschnitten und speist traumhafte Stauseen. Mit Kajak oder Floß lässt sich die Natur erkunden, vorbei an abwechslungsreicher Natur und stolzen Schlössern.

Mehr
Harzvorland

Der Harz mit dem sagenumwobenen Brocken lässt sich hervorragend von Thüringen aus erkunden. Von Nordhausen und Ilfeld aus fährt die historische Harzer Schmalspurbahn, deren Loks nach Wernigerode, zum Brocken und nach Quedlinburg schnaufen.

Mehr
Kyffhäuser

Als Naturpark zieht die Kyffhäuserregion Wanderer, Walker und Fahrradfahrer an. Spektakulär wird es im Herbst, wenn tausende Kraniche auf dem Weg nach Süden hier rasten. Der Stausee Kelbra ist der wichtigste "Vogellandeplatz" Thüringens.

Mehr
Vogtland

Der Osten Thüringens von Schmölln über Greiz, Zeulenroda, und Schleiz bis Lobenstein gehört zum Vogtland. Der Begriff geht auf auf die Vögte zurück, welche die Region einst verwalteten.

Mehr
Eichsfeld

Herrliche Wanderwege, malerische Dörfer, traditionelle Volksfeste und barocke Kapellen - das Eichsfeld ist Thüringen und doch ganz anders.

Mehr
Nationalpark Hainich

Der Hainich punktet mit seiner Natur: In Thüringens einzigem Nationalpark lebt die scheue Wildkatze und ein Teil wird bewusst als Urwald gelassen. Erlebnispfade und der Baumkronenweg bringen die Natur ganz nah.

Mehr
Rhön

Die Rhön zwischen Bad Salzungen und Römhild ist ein Paradies für Wanderer und Radfahrer. An vielen Gewässern erfreuen sich zudem Angler über reiche Beute.

Mehr
Hostelling International - Weltverband von 4.000 Jugendherbergen weltweit