Die Wildnisschule intensiv

Umwelt & Natur
Aufenthalt 3 Tage
geeignet für 1. - 6. Klasse
Leitung: Wildnisschule Trappercamp / Wilfried Mengs

1. Tag:

Willkommen im Eisenberger Mühltal. Nach dem Mittagessen können Ihre Schüler die Umgebung erkunden.

2. Tag:

Heute beginnt die Wildnisschule mit einer Begrüßungsrunde mit motivierender Geschichte und der Teilung der Gruppe:
45 min 1. Gruppe Bogenschießen/2. Gruppe Wahrnehmungsübungen
45 min Wechsel Bogenschießen/Wahrnehmungsspiele
30 min Reflexion/ weiterführende Geschichte (Natur/das Draußen erleben)

60 min 1. Gruppe Onmatchfire/2. Gruppe legt Fährte mit Spurenigel und Mais
30 min 1. Gruppe sucht die versteckte Gruppe
60 min Wechsel 2. Gruppe Onematchfire/ 1. Gruppe legt Fährte mit Spurenigel
30 min 1. Gruppe sucht die versteckte Gruppe

(One Match Fire- die Teilnehmer sammeln nach einer Einführung Material und bauen in Kleingruppen kleine Feuerstellen auf, die dann mit nur einem Streichholz entzündet werden und fünf Minuten brennen sollen)

Als Schlechtwettervariante bieten wir einenSchnitzkurs an, Messer, Holz und Heftpflaster bringen wir mit. Gern arbeiten wir Ihre thematischen Vorschläge in unser Programm ein.

3. Tag:

Heute heißt es nach dem Frühstück leider schon wieder Abscheid nehmen. Bis zum nächsten Mal, auf Wiedersehen!

weiterlesen weniger anzeigen
Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Vollpension
  • Programm Outdoor Wildnisschule (5 h), Falkner
  • Mindestens 20 Teilnehmer
Termine & Preise

Saison 2020

20.04.2020 - 31.12.2020

2 Ü/VP, Vierbettzimmer :
99,00 € p. Pers.
Kontakt

Jugendherberge Eisenberg

Walderlebnistreff "Froschmühle"

Mühltal 5

07607  Eisenberg 

Leitung

Detlef Rost

Träger

LVB Thüringen

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Thüringen e.V.
Zum Wilden Graben 12
99425 Weimar