Upcycling Projektwoche

„Aus Alt mach Neu“ - Wohin mit dem ganzen „MÜLL“

Umwelt
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 8. - 13. Klasse
Leitung: Hero Society Impact gemeinnützige GmbH

Dadurch, dass sich die Jugendlichen kreativ einbringen und etwas erschaffen können, ermöglichen wir einen Zugang, der sie in ihrer Lebenswelt abholt und Ihnen Spaß bereitet. Dieses Projekt dient den Schülern vorrangig um einen nachhaltigen Zugang zu Ressourcenverschwendung und Umweltbewusstsein zu entwickeln. Dabei werden neue Gegenstände zur weiteren Verwendung hergestellt aus Dingen, die sonst auf dem Müll gelandet wären. Den Schülern wird verdeutlicht das man auf diesem Weg Dinge kreieren kann, die weiterhin einem nützlichen Zweck dienen. Hier wird die Kreativität und handwerkliches Geschick der Schüler gefördert. Um dieses Wissen zu vermitteln wenden die Teamer verschiedenste Methoden und Formate an. Von Diskussionsrunden über die Herstellung eines Blumentopfes aus einer Milchverpackung bis hin zum Besprühen von selbstgebasteltem Obst Etageren mit Graffitifarbe (Farbe auf Kreidebasis ohne Lösungsmittel) um nur ein paar wenige Beispiele zu nennen, ist alles dabei. Der Kreativität der Schüler sind keine Grenzen gesetzt.

Dieses Programm wird von professionell geschultem und zertifiziertem Personal begleitet.

Dieses Programm erfüllt die Kriterien der BNE („Bildung Nachhaltiger Entwicklung“).

1. Tag: Montag

  • Herzlich willkommen in der Jugendherberge!
  • ICE-Breaker-Spiel - Kennlernrunde mit den Dozenten
  • Einteilung in Kleingruppen für Wettbewerb über alle Tage
  • thematischer Einstieg – globale Sicht aufs Thema Ressourcennutzung und Einordnung von Upcycling als Möglichkeit zur Ressourcenschonung
  • Sammlung von ersten Upcycling-Ideen für die übrigen Tage
  • Feedback Tag 1

2. Tag: Dienstag

  • WrapUp mit Fragen vom Vortag
  • Schätzspiel „Lebensdauer und Zerfall“ in den Kleingruppen
  • praktischer Teil – Herstellung von Upcycling-Gegenständen
  • Nachmittag: praktischer Teil – Herstellung von Upcycling-Gegenständen
  • Feedback Tag 2

3. Tag: Mittwoch

  • WrapUp mit Fragen vom Vortag
  • Schätzspiel „Müllmengen“ in den Kleingruppen
  • praktischer Teil – Herstellung von Upcycling-Gegenständen
    Nachmittag: praktischer Teil – Herstellung von Upcycling-Gegenständen
  • Feedback Tag 3

4. Tag: Donnerstag

  • WrapUp mit Fragen vom Vortag
  • Papier-Quiz in den Kleingruppen
  • praktischer Teil – Fertigstellung von Upcycling-Gegenständen
  • Nachmittag: praktischer Teil – Fertigstellung von Upcycling-Gegenständen
  • Siegerehrug und Auswertung für alle Tage

5. Tag: Freitag

  • Heute heißt es leider schon wieder Abschied nehmen. Bis zum nächsten Mal!

weiterlesen weniger anzeigen
Leistungen
  • 1 Übernachtung mit Halbpension, 3 Übernachtungen mit Vollpension
  • alle Leistungen/Honorare/Materialien der Dozenten inklusive
  • Ausflüge wenn gewünscht und in vorheriger Absprache mit den Dozenten in Eigenregie der Schule/Lehrer
Termine & Preise

Upcycling Projektwoche

01.01.2020 - 31.12.2020

1 Ü/HP, 3 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
264,90 € p. Pers.

Ermäßigung

Bei Buchung dieses Programms mit mindestens 23 Teilnehmern erhalten Sie 1 Freiplatz.

Teilnehmerzahl
Höchstens 28 Teilnehmer
Kontakt

Jugendherberge Altenburg Windischleuba

"Schloss Windischleuba"

Pestalozziplatz 1

04603  Windischleuba 

Leitung

Matthias Buhl

Träger

LVB Thüringen

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Thüringen e.V.
Zum Wilden Graben 12
99425 Weimar