Rap - Deine Reime sprechen für dich

Von den Anfängen in der Karibik bis in die Bronx

Kultur
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 5. - 13. Klasse
Leitung: Hero Society Impact gemeinnützige GmbH

In der Zwischenzeit erzählten Folklore – Künstler aus der Karibik ebenfalls Geschichten, die in Reimen vorgetragen wurden. Tatsächlich legten diese singenden Dichter aus Afrika und der Karibik den Grundstein für die heutige amerikanische Rap-Musik. Wenn Sie und Ihre Schüler mehr über die Geschichte des Rap erfahren wollen und unter Anleitung professioneller Dozenten einen eigenen Text/Schulsong kreieren möchten, dann haben Sie jetzt die einmalige Gelegenheit innerhalb von 5 Tagen einen fertigen Schulsong/Rapsong zu kreieren. Nach Bearbeitung der Tonaufnahmen und dem Schnitt durch die professionellen Dozenten erhalten Sie den Song im Nachgang ca. 6 Wochen nach Ihrem Aufenthalt.

Rap gehört heute zu den beliebtesten Genres der Popmusik. Durch seinen einfachen Zugang ermöglicht er vielen Jugendlichen den kreativen Selbstausdruck jenseits klassischer Musiklehre. Waschechte Rapper machen ihnen im Rap Workshop Mut und helfen ihnen beim Schreiben und Vortragen eigener „Lyrics“. Das medial verbreitete und provokante Imageböser „Gangster-Rapper“ gibt uns kostbare Gelegenheiten, mit der Gruppe über Gewalt, Geschlechterrollen und Zukunftschancen der Jugendlichen zu reflektieren. Daraus entstehen oft die besten Rap-Texte.

Dieses Programm wird von professionell geschultem und zertifiziertem Personal begleitet.

Dieses Programm erfüllt die Kriterien der BNE („Bildung Nachhaltige Entwicklung“).

Auszug einiger sehr erfolgreicher Rapper und Musikproduzenten:
  • Jahr 1986 Gründung der N.W.A 1986
  • Mitglieder: Dr. Dre, Arabian Prince, DJ Yella, EAZY E, ICE Cube, MC Ren
  • Jahr 1990 Snoop Dogg Durchbruch und entdeckt durch Dr. Dre
  • Jahr 1991 Tupac Shakur erstes Album und erste Erfolge
  • Jahr 2000 Eminem Durchbruch - Marshall Mathers LP Album
  • Jahr 2003 50 CENT Durchbruch – Get Rich or Die Tryin’ Album
  • Jahr 2010 Kid Ink erste Erfolge mit „Up and Away“

In der „coolen“ Ausdrucksform des Rap finden Jugendliche den nötigen Schutz, über sich selbst und ihren Alltag zu sprechen. Durch Reim und Rhythmus entsteht eine gewisse Distanz zum Gesagten, welche es auch zurückhaltenden Teilnehmern ermöglicht, Persönliches innerhalb der Gruppe „in Musik gehüllt“ zu äußern. Sie erweitern dabei ihren Wortschatz, verfeinern ihre Rhetorik und schulen ihr Taktgefühl. Das Angebot lässt sich gut mit dem Deutsch-, Musik- und dem Ethikunterricht verbinden.

1. Tag:

  • Anreise in Eigenregie „Herzlich Willkommen im Schloss“
  • Vorstellung der Teamer und Schüler (Kennenlernrunde)
  • Erster Erfahrungsaustausch Einordnung von Rap Musik in Kunst und Kultur
  • Die Säulen des HipHop
  • Abendessen und Freizeit, anschließend sind Unternehmungen in Eigenregie möglich

2. Tag:

  • Start mit den Teamern Einführung Reim und Rhythmus mit praktischen Übungen
  • Fortsetzung und Themensuche für einen eigenen Song, Songwriting
  • Nach dem Abendessen und Freizeit sind Unternehmungen in Eigenregie möglich

3. Tag:

  • Start und Fortsetzung mit den Teamern Songwriting
  • Nach dem Abendessen und Freizeit sind Unternehmungen in Eigenregie möglich

4. Tag:

  • Start mit den Teamern Singing-Session, Beginn Songaufnahme
  • Fortsetzung und Fertigstellung Songaufnahme nach dem Mittagessen
  • Abendessen und Freizeit, anschließend sind Unternehmungen in Eigenregie möglich

5. Tag:

Nach dem Frühstück heißt es leider schon wieder Abschied nehmen. „Wir wünschen eine gute Heimfahrt!“

weiterlesen weniger anzeigen
Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension, Bettwäsche
  • Alle Leistungen/Honorare/Materialien der Dozenten inklusive
  • Ausflüge wenn gewünscht und in vorheriger Absprache mit den Dozenten in Eigenregie der Schule/Lehrer.
Termine & Preise

Saison 2020

01.01.2020 - 31.12.2020

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
275,40 € p. Pers.

Ermäßigung

Bei Buchung dieses Programms mit mindestens 23 Teilnehmern erhalten Sie 1 Freiplatz.

Teilnehmerzahl
Mindestens 23 Teilnehmer
Höchstens 28 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Altenburg Windischleuba

"Schloss Windischleuba"

Pestalozziplatz 1

04603  Windischleuba 

Leitung

Matthias Buhl

Träger

LVB Thüringen

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Thüringen e.V.
Zum Wilden Graben 12
99425 Weimar